Kareen

Da wollte ich zumindest leckeren Tee!
Und entschloss mich, INTO LIFE zu gründen

Die zentrale Rolle bei der Idee von INTO LIFE spielt natürlich meine Erfahrung als Hebamme. Seit 1994 bin ich freiberufliche Hebamme. Lange in meiner Heimatstadt Hamburg, seit 2008 lebe ich nun mit meinen beiden Töchtern in Berlin-Mitte.

Die Tees gab es eigentlich schon, bevor es INTO LIFE gab. Ich habe schon Jahre zuvor eigene Teemischungen in meiner Praxis verwendet, die erstens natürlich die traditionell bekannten und so hilfreichen „Schwangerschaftskräuter“ aus dem Schatz ganz alten Hebammenwissens enthielten, die aber zweitens … auch schmeckten. Als ich 2004 selbst das erste Mal schwanger wurde, feilte ich noch mal an den Rezepturen: Ich wollte wirklich leckeren Schwangerschaftstee – mit sinnvoller Kräuter-Wirkung! Und voilá: Mittlerweile sind es acht Sorten, für jede Phase genau passend, von Kinderwunsch bis Wochenbett!

Auch die Idee einer Pflegeserie entstand in meiner Schwangerschaft. Es gab schlicht keine Pflege, die „konsequent Bio“ ist. Ich wollte ein wirklich hochwertiges und kosmetisches Produkt mit einer ordentlichen Portion Phyto-Wirkstoffe, die natürlich sind, aber auch wirklich etwas können. Ich wollte kein synthetisches Parfum, sondern pure, naturreine ätherische Öle – und die gerne auch mit einem zur Schwangerschaft passenden aromatherapeutischen Effekt. Ich wollte keine Dehnungsstreifen. Und ich wollte auch eine hübsche Flasche in meinem Bad.

Diese Idee brauchte etwas, um zu reifen, ich suchte und fand die richtigen Kosmetikentwickler. Meine Freundin Tanja Maus machte die Produkte von Anfang an so schön, wie sie heute sind. Und ich machte so wenige Kompromisse wie möglich. Auch keine, die einen günstigeren Preis erlaubt hätten – ich wollte einfach Top-Qualität. Pünktlich zur Schwangerschaft mit meiner zweiten Tochter 2009 gab es sie endlich, die INTO LIFE Kosmetikserie.

INTO LIFE soll widerspiegeln, was mir als Hebamme ein zentrales Anliegen ist: Frauen bestärken, sie Mut und Vertrauen in sich selbst und die Natur (wieder-)finden lassen, sich auf dieses große, tolle Abenteuer „Kind kriegen“ einzulassen. Den Weg dorthin bewusst zu gehen und auch zu genießen. Und wenn die Tees, Öle und Cremes ein Teil auf diesem Weg sein können, ist mir das eine große Freude!
Ich wünsche mir, dass Sie während Ihrer Schwangerschaft eine gute Zeit haben. Dass Sie verwöhnt werden und sich selbst Gutes tun. Und dass Sie all das genießen und erleben: Ganz besondere andere Umstände!