Beyond Pezziball

Ein Pezziball. Unverzichtbar fürs Kinderkriegen, weil frau sich so gut kniend drauflehnen kann. Platz eins unter meinen persönlichen Top 3-„Wie komme ich irgendwie gut durch die Geburt“ lautet ja nicht umsonst: Raus aus dem Bett, Vierfüßler, hinknien!!!   Oder auch draufsetzen und sich dabei gleichzeitig bewegen, wippen, Becken kreisen. Nicht umsonst ist jeder Kreißsaal der Continue reading

Weiterlesen

Ernährung in der Schwangerschaft

Schwangere sollten gut und nach Appetit essen und keinesfalls Diät halten. Die uneingeschränkt gute Nachricht! Dass sich die Ernährung in der Schwangerschaft an dem orientieren sollte, was man landläufig unter „gesunde Ernährung“ versteht, ist ja auch einigermaßen klar. Frauen – das haben wir wohl irgendwann mal so gelernt – haben bei „gesunder Ernährung“ in erster Continue reading

Weiterlesen

Was ein Baby braucht

Mit dem Baby tritt auch eine ganz neue Shopping-Welt in Dein Leben. Gerade hast Du Dich orientiert, wo man denn gut sitzende Schwangerschaftshosen oder lässige Tuniken findet – braucht jetzt ja bald der kleine neue Mensch eine Komplett-Ausstattung.   Völlig überfordert stehst Du vermutlich irgendwann bei H&M in der Babyabteilung oder – schlimmer noch! – Continue reading

Weiterlesen

Für die Väter

Alles dreht sich natürlich erstmal um die Frau. Ihr Bauch wird immer runder, sie spürt das Schwangersein von Beginn an am eigenen Leib, sie ist eben doch ganz und gar schwanger. Ihr sieht man das Schwangersein sehr bald von Weitem an. Sie beschäftigt sich – mal mehr, mal weniger – intensiv mit alledem, sie ist Continue reading

Weiterlesen

Checkliste: Klinikkoffer

Etwa vier Wochen vor der Geburt ist es sinnvoll, ein paar Dinge für den großen Tag zusammenzupacken. Wenn es losgeht, bist Du vermutlich ziemlich aufgeregt und vergisst die Hälfte. Deshalb hier einer Kleiner Spickzettel. Schreibe die Sachen, die Dir persönlich wichtig sind dazu und lege sie auf die Tasche obendrauf. Dinge, die noch im täglichen Continue reading

Weiterlesen

Wie lange Stillen?

Das TIME-Magazine hat mal wieder einen Aufsehen erregenden Titel: ARE YOU MOM ENOUGH?   Hier geht es also darum, wie viel Mutter man sein soll, darf, muss …, um “das Allerbeste” für das Kind zu erreichen. Hintergrund und Thema im Heft sind die Theorien William Sears´, der seit vielen Jahren zum Thema “Bindung” und Bedürfnisse Continue reading

Weiterlesen

Mythos Dreimonatskoliken

Manche Babys weinen häufiger, als dessen Eltern es vorher erwartet haben. Sie weinen, ohne dass ein offensichtlicher Grund dafür erkennbar ist. Alle naheliegenden anderen Gründe werden ausgeschlossen: Dein Baby ist satt, die Windel frisch gewechselt. Das kann es also nicht sein. Was dann?

Weiterlesen